DER FLUGBETRIEB

Eines der Ziele der Clin d’Ailes Stiftung und ihrem Unterstützungsverein Espace Passion ist es, ein hochwertiges luftfahrttechnisches Kulturgut zu erhalten, wenn möglich in seiner ursprünglichen Funktion, dh in flugtauglichem Zustand.

Der Hunter Trainer wurde von 2004 bis 2014 mit großem Erfolg restauriert und im Flugbetrieb eingesetzt. Er fand nach 480 Flügen mit Passagieren und Teilnahme an zahlreichen Flugmeetings seinen Platz im Museum.

Der ebenfalls restaurierte Mirage III Doppelsitzer hat seit 2008 an verschiedenen Meetings teilgenommen und führt weiterhin Flüge mit Passagieren durch. Die Flüge an Bord dieses Flugzeugs bieten dem Piloten das ganze Jahr über das erforderliche Training. Die Anzahl der Flüge ist auf dieses Training begrenzt.

GRUNDVORAUSSETZUNGEN UM MIT UNS ZU FLIEGEN

über 18 Jahre alt sein

Mitglied des Vereins Espace Passion sein

den ‚medizinischen Fragebogen‘ ausgefüllt, unterschrieben und zurückgesandt haben

die ‚Allgemeinen Bedingungen‘ ausgefüllt, unterschrieben und zurückgesandt haben

Obere Grenze Grösse: 193cm / Untere Grenze Gewicht: 48kg / Obere Grenze Gewicht: 104kg

Die anderen zu erfüllenden Bedingungen sind in unserem Vertrag „Allgemeine Bedingungen für historische Jetflüge“ aufgeführt.

Flugbetrieb

NACHRICHTEN DER FLUGBETRIEB

DAS MUSEUM CLIN D’AILES

STANDORT

MUSÉE DE L’AVIATION MILITAIRE DE PAYERNE
BASE AÉRIENNE – 1530 PAYERNE VD
SUISSE

GPS

N 46°50’35“ (46.84285) / E 6° 54’45“ (6.91224)

ÖFFNUNGSZEITEN

JUNI : MITTWOCH BIS SAMSTAG 13H30-17H00

JULI – AUGUST : MITTWOCH BIS SONNTAG 13H30-17H00

SEPTEMBER – OKTOBER : DIENSTAG BIS SONNTAG 13H30-17H00

NOVEMBER – MÄRZ : MITTWOCH UND SAMSTAG 13H30-17H00

KONTAKT MUSEUM CLIN D’AILES

TEL +0041 26 662 1533
INFO@CLINDAILES.CH

KONTAKT ESPACE PASSION

COPYRIGHT © 2020 CLIN D’AILES. ALLE RECHTE VORBEHALTEN